Woche der offenen Unternehmen

Infos für Eltern - 11. bis 16. März 2024

Buchungsstart am 15. Januar 2024, 14 Uhr

Buchungsschluss am 06. März 2024, 24 Uhr

Die »Woche der offenen Unternehmen« ist die größte zentrale Initiative der Beruflichen Orientierung im Freistaat Sachsen. Unternehmen stellen sich und ihre Berufe vor und bieten zahlreiche Veranstaltungen an. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 12 bzw. 13 können sich anmelden und Unternehmen vor Ort besuchen. Dort erleben sie Berufe hautnah, können sich mit Verantwortlichen austauschen und Kontakte knüpfen.

Alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Personensorgeberechtigte müssen sich neu registrieren. Die alten Accounts existieren nicht mehr.

Zur Registrierung

Informationen über die »Woche der offenen Unternehmen«

3 Bilder
  • Grafik: Die SCHAU-REIN!-Fahrkarte
    © Sandstein Kommunikation GmbH

    Kostenlose Anreise

    Mit der Fahrkarte können Schülerinnen und Schüler kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch Sachsen fahren und so unkompliziert zu den Veranstaltungen ihrer Wahl gelangen.

    Fahrkartenbuchungsschluss: 28. Februar 2024, 24 Uhr

    Bestell-/Bestätigungsschluss Fahrkarten: 01. März 2024, 12 Uhr

  • Grafik: Eine Glühbirne
    © Sandstein Kommunikation GmbH

    Freistellung

    Wenn Schülerinnen und Schüler Veranstaltungen der »Woche der offenen Unternehmen« besuchen und es keine Schulveranstaltung ist, müssen sie sich für diesen Zeitraum von der Schule freistellen lassen.

  • Grafik: Zwei Fragezeichen
    © Sandstein Kommunikation GmbH

    Teilnahmebestätigung

    Nach der erfolgreichen Teilnahme an der »Woche der offenen Unternehmen« bekommen die Jugendlichen eine Teilnahmebestätigung. Diese drucken sie selbstständig aus und lassen sie im Unternehmen unterschreiben. Die Teilnahmebestätigung gibt es vorausgefüllt im Account oder blanko unter Downloads.

    Foto: Eine Werkbank mit Werkzeugen und Späne

    »Best Practice«. Diese Unternehmen wurden ausgezeichnet: Jedes Jahr zeichnen wir Unternehmen mit besonders praxisnahen und altersgerechten Veranstaltungen bei der »Woche der offenen Unternehmen« aus.

    Foto: Jugendliche schauen sich gemeinsam ein Buch an.
    © Frank Grätz

    Auch Schulen, die sich bei der »Woche der offenen Unternehmen« besonders engagieren, werden ausgezeichnet.

    Was sagen Schülerinnen und Schüler?

    4 Bilder
    • Foto: Auktionshammer und Waage auf einem Tisch

      »Ich habe in der 8. Klasse an der ›Woche der offenen Unternehmen‹ teilgenommen und mich früh mit der Berufsorientierung auseinandergesetzt. Durch zahlreiche Praktika, u. a. in einer Rechtsanwaltskanzlei, stellte ich fest, dass meine Stärke in der Verwaltung und Büroorganisation liegt.«

    • Foto: Notizzettel und Hände von verschiedenen Personen auf einem Tisch

      »Für uns war es ein großer Vorteil, mit der ›Woche der offenen Unternehmen‹ hinter die Kulissen des Jobs zu blicken und einen Eindruck vom Berufsalltag zu bekommen, auch wenn wir uns nicht für diese Branche entschieden haben.«

    • Foto: Zwei Männer und eine Frau an einem Tisch im Gespräch

      »Sehr lebendig ist mir die Veranstaltung bei einem Dresdner Notar in Erinnerung geblieben. Dort durften wir uns selbst praktisch ausprobieren und fertigten einen Kaufvertrag zum ›Verkauf des Albertinum‹ an.«

    • Foto: Mehrere Personen im Gespräch

      »Es war eine sehr gut organisierte und durchgeführte Veranstaltung. Personal und Lehrkräfte waren sehr freundlich. Nach dieser Veranstaltung werde ich mich definitiv für eine Ausbildung hier bewerben.«

      Foto: Eine Frau zeigt einer anderen einen Teil eines 4D-Modells der Organe, neben einem 4D-Modell menschlichen Körpers.
      © Frank Grätz

      Schülerinnen und Schüler berichten von ihren Erfahrungen bei der »Woche der offenen Unternehmen«. Erfahren Sie mehr darüber, wie praxisnah und informativ Veranstaltungen sind und wie Sie als Eltern Unterstützung leisten können.

      Sie haben noch offene Fragen?

      Schauen Sie in die FAQs oder kontaktieren Sie uns.

      Regionale Ansprechpersonen

      Adresse

      SCHAU-REIN!-Team

      Telefon
      0351 440 78 88
      E-Mail
      info@schau-rein-sachsen.de

      Das könnte Sie auch interessieren

      Foto: Ein Zug in einem Bahnhof
      © iStock/Marcel Schauer

      Sie möchten für Ihr Kind eine Fahrkarte für die »Woche der offenen Unternehmen« bestellen, bestätigen oder auch abbestellen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

      Foto: Eine Frau sitzt vor einem Laptop

      Sie suchen nach Informationsmaterial rund um SCHAU REIN! und die »Woche der offenen Unternehmen«?

      Zum Seitenanfang